Abendessen

Abendessen

Der Anrufbeantworter blinkte. Mia drückte auf den Abspielknopf, zog ihre Jacke aus und hängte sie an die Garderobe. Jetzt wollte sie nur noch unter die Dusche, etwas essen und dann ins Bett. Der Tag war lang und mit Papierkram angefüllt gewesen. Es gab kaum etwas, das...
Kleines Glück: Nebelschwaden

Kleines Glück: Nebelschwaden

Als ich vor einigen Tagen morgens den Rollladen hochkurbelte, blickte ich auf ein Nebelfeld, das die Hügel am Horizont wie eine flauschige Decke sanft umhüllte. Ein solcher Anblick hat für mich etwas Magisches und Mystisches an sich. Ebenso ist es mit den zarteren...
Innenräume

Innenräume

Mia schloss die Tür des Schiller 37 auf, kramte ihr Handy aus der Tasche und sah auf die Uhr. Sie hatte noch eine gute halbe Stunde, bis ihr potentieller Käufer kam – Zeit genug, um sich das beinahe fertige Apartmenthaus noch einmal alleine anzusehen. Vereinzelt...
Kleines Glück: Herbstlaub

Kleines Glück: Herbstlaub

Wenn der Rosenduft schwindet, ist die Zeit für eine andere Form des kleinen Glücks gekommen: Herbstlaub. Die Bäume färben sich bunt, werden gelb, rot oder braun und zeigen noch einmal eine herrliche Farbenpracht, ehe sie die Blätter von sich werfen und sich in den...
Leerstand

Leerstand

Mia starrte abwechselnd den Schlüssel in ihrer Hand und das verlassene Gebäude vor sich an. Es war ein schmuckloser Betonbau ohne jeden Charme. Was hatte Alex sich nur dabei gedacht? Sie griff nach dem Brief, der an den Rändern schon zerfleddert und gewellt von Tränen...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner